A-Wurf

A-Wurf

02.09.2017 - Das zweite Wurftreffen

Ein Jahr ist seit dem letzten Wurftreffen vergangen. Sechs der zehn A-chen waren da. Die Jungs und Mädels waren schon deutlich vernünftiger als beim letzten Mal, aber gespielt wurde natürlich trotzdem viel. Aus allen sind sehr hübsche, freundliche und auch fröhliche Hunde geworden, die sich zum Teil zum Verwechseln ähnlich sehen. Alle sind super in ihrem neuen "Rudel" angekommen. Ich bin froh für meine A-chen so tolle Familien gefunden zu haben und freue mich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr! Viel Spaß weiterhin mit euren Vierbeinern!














24.09.2016 - die A-chen sehen sich wieder - das erste Wurftreffen!

Heute fand bei strahlendem Sonnenschein unser erstes Wurftreffen statt. Fünf der zehn A-chen waren mit ihren Familien da. Die Hunde sind mittlerweile 8 Monate alt und schon fast "erwachsen" - zumindest was die Größe betrifft. Pausenlos wurde miteinander gespielt. Ob sie sich noch kennen? Das kann wohl niemand sagen, aber Spaß hatten alle! Wir freuen uns sehr, dass sich alle so prima bei ihren Familien eingelebt haben und wünschen allen Familien weiterhin ganz viel Freude mit ihren Hunden!















17.03.2016 - 8 Wochen sind vorbei

Morgen werden unsere A-chen 8 Wochen alt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge müssen wir uns am Wochenende von den Welpen verabschieden. Heute haben wir einen letzten Ausflug mit ihnen gemacht. Wir haben eine riesige Dogge getroffen und Pferde bestaunt. Zum Abschied gab es ein Fotoshooting mit der Mama. Wir wünschen allen Welpen und ihren Familien alles Gute und ganz viel Freude! Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!














14.03.2016-Tag 53

Da morgen die Impfung ansteht gibt es heute schon neue Bilder. Wir haben heute mit den Zwergen einen weiteren Ausflug mit dem Auto gemacht. Dieses Mal ging es auf die Felder. Die Kleinen haben ein großes Talent, jeden Müllschnipsel zu finden und darauf rumzukauen. Auch dieses Mal war die Autofahrt problemlos, auf der Rückfahrt wurde gleich geschlafen.

Im Garten wird auf allem rumgekaut und fleißig gebuddelt. Und natürlich ist immer das Spielzeug am Spannendsten, das der Bruder oder die Schwester gerade hat. Wir haben auf jeden Fall viel Spaß mit den Welpen und genießen die letzten Tage!














11.03.2016 - 7 Wochen alt

Jetzt ist es nur noch eine Woche, bis die Ersten zu ihren neuen Familien gehen. Gestern haben wir den ersten Ausflug mit dem Auto in den Wald gemacht. Maggie's Bruder Gismo war auch mit von der Partie. Es gab so viel zu entdecken und auch das Auto fahren hat prima geklappt. Nur die jungen Brennesseln haben an den Pfoten ganz schön gepiekst. Ein großer Dank an die Helfer Svenja, Christine und Norbert für die helfenden Hände und Augen!














08.03.2016 - Tag 47

Heute haben wir den ersten Ausflug mit den A-chen gemacht. In zwei 5er-Gruppen haben wir die Welpen im Fahrradanhänger zur Straße vor gefahren. An der Leine durften sie die Autos und Busse beobachten. Danach hatten sie noch kurz Freilauf im Wald. Das Bällebad und der Tunnel im Auslauf sind heiß begehrt. Und da es ja Retriever sind werden alle möglichen Gegenstände durch die Gegend getragen und vor den Geschwistern in Sicherheit gebracht. Die Kaninchen haben sie auch schon entdeckt.














04.03.2016 - 6 Wochen alt

6 Wochen sind die Welpen jetzt schon auf der Welt. Das Fressen von Welpenfutter klappt schon prima. Alle Besucher werden fleißig angenagt, sehr beliebt sind Schnürsenkel und Jeanshosen. Den Auslauf im Garten lieben die Kleinen, da sie hier ganz schön Gas geben können auf dem griffigen Untergrund. Die Höhle wird gerne verteidigt und unser hellblauer Bursche hat festgestellt, das Buddeln auch lustig ist. Selbst Maggie lässt sich ab und zu dazu hinreissen, mit dem ein oder anderen Welpen zu spielen. Die Bande ist einfach zu goldig!














01.03.2016 - Tag 40

Heute trotzten die A-chen dem kalten Wetter und tobten im Schnee. Die Umwelt wird auch immer genauer in Augenschein genommen. Es wird geklettert, genagt und um die Wette gelaufen. Nach kurzer Zeit ist der Spaß aber schon wieder vorüber und es wird geschlafen.














26.02.2016 - 5 Wochen alt

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Jetzt sind es nur noch 3 Wochen und die Zwerge dürfen zu ihren neuen Familien...Bis dahin muss aber noch viel entdeckt und gelernt werden. Laufen und Springen klappen immer besser, vor allem im Gras wo es nicht so rutschig ist. Den ersten Schnee konnten die Kleinen auch schon kennen lernen und wie bei kleinen Kindern wird alles erst einmal in den Mund genommen.














23.02.2016 - Tag 33

Heute haben wir Portrait-Fotos gemacht. Die Gesichter sind alle süß aber doch so unterschiedlich....














21.02.2016 - Tag 31

Die Welpen lieben das große Gehege und toben und rennen. Seit heute haben alle ihre Halsbänder dran und da das Wetter ganz gut ist, haben wir heute den ersten Ausflug in den Garten gemacht. Unser hellblauer Sausewind wollte gleich mal zu den Kaninchen. Bei Mama Maggie war es aber doch am sichersten. So viele neue Eindrücke die erst einmal verabeitet werden müssen...














19.02.2016 - 4 Wochen alt

Und sie wachsen und wachsen... unser hellblauer Rüde wiegt schon 2080g, die gelbe Hündin ist mit 1950g das deutlich schwerste Mädel. Unsere kleinste, Miss rosa die ja ein Geburtsgewicht von 170g hatte ist mittlerweile1760g schwer und hat somit ihr Geburtsgewicht verzehnfacht und gewichtstechnisch alle Hündinnen bis auf gelb überholt! Heute gab es das erste Welpenfutter als Brei. Außerdem haben wir heute abend das Wohnzimmer welpensicher gemacht so dass die Bande jetzt viel Platz zum Toben hat.














16.02.2016 - Tag 26

Die Meute wird munterer. Es wird ordentlich mit dem Geschwisterchen gerauft, in den Fuß gezwickt oder sich angeschlichen. Das Trinken der Milch und auch das Verspeisen des Rinderhacks läuft schon prima, vor allem auf das Hackfleisch sind die Kleinen wild. Mit den großen Stofftieren wird auch gekämpft, die kleinen Stofftiere auch mal in den Mund genommen und hin und her geschleudert. Und wenn Frauchen ruft reagieren viele schon. Die Welpen werden von Tag zu Tag süßer...














12.02.2016 - 3 Wochen alt

Unsere kleinen Racker sind heute 3 Wochen alt! Die ersten Besucher waren schon hier, die haben die Zwerge allerdings "verschlafen"...In den kurzen Wachphasen wird allerdings schon kräftig gebellt, geknurrt und gejault. Dem Geschwisterchen wird ins Ohr gekniffen was mit den langsam durchbrechenden Eckzähnen immer besser funktioniert. Seit Dienstag werden die Welpen zugefüttert, da die Gewichtszunahme gering war und Maggie doch sehr abgenommen hat. Jetzt wird fleißig Welpenmilch aus dem Schüsselchen geschleckt.














09.02.2016 - Tag 19

Heute gibt es mal wieder neue Fotos...Die Welpen schlafen immer noch sehr viel, wenn sie aber wach sind wird eifrig gebellt, geknurrt und laufen geübt. Vor allem wenn Maggie in "Riechweite" ist werden alle plötzlich aktiv. Die Welpenkiste ist jetzt offen, bisher wollte aber noch keiner der Zwerge den Laufpark erkunden.














05.02.2016 - 2 Wochen alt

Heute sind die A-chen schon 2 Wochen alt! Mittlerweile haben alle die Augen geöffnet, auch wenn sie es nicht alle auf den Bilder zeigen wollten ;). Der braune und hellblaue Rüde wiegen schon über 1 kg. Die Gehversuche auf allen 4 Beinen werden immer häufiger, die Trinkpausen immer länger.














03.02.2016 - Tag 12

Es werde Licht: der hellblaue Rüde und die rosa Hündin haben gestern ihre Augen geöffnet, heute folgten Rüde braun und Hündin weiß. Sie sind schon wieder irre gewachsen. Einige haben ihr Geburtsgewicht bereits verdreifacht. Beim Staubsaugen heute ging ein allgemeines Gejaule los, daher dürften jetzt auch die Ohren funktionieren! Ein Paar wackelige Gehversuche auf 4 Beinen werden auch schon gemacht.














29.01.2016 - Tag 8

Die erste Woche ging so schnell vorbei. Die Welpen sind schon ordentlich gewachsen: 7 kleine Racker haben ihr Geburtsgewicht bereits verdoppelt, Rüde blau, schwarz und rot erreichen das sicher morgen. Die erste Maniküre hat die Bande auch schon hinter sich da die Krallen doch schon Recht spitz waren. Die Pausen zwischen dem Trinken werden auch immer länger. Diese Freizeit nutzt Maggie um auch Mal außerhalb der Wurfkiste zu schlafen oder ein Sonnenbad im Garten zu nehmen. Allen geht es also richtig prima! Wir sind gespannt, wann sich die Augen öffnen, das müsste Anfang nächster Woche sein.















26.01.2016 - Tag 5

Man kann den Kleinen fast beim Wachsen zusehen....Die Schwersten wiegen jetzt schon über 400g. Maggie ist eine tolle Mutter! Auch ihr geht es prima und sie freut sich, dass sie jetzt einmal essen darf so viel sie möchte :).














24.01.2016 - Tag 3

Die Zwerge sind einfach zu süß, deshalb gibt es schon wieder neue Bilder! Fast alle haben an Gewicht zugelegt, von Einigen wurde die 300 g-Marke überschritten. Selbst die kleine rosa Hündin wiegt jetzt 200 g. Neue Einzelbilder folgen auch bald.



 











23.01.2016 - Der A-Wurf stellt sich vor

Wir sind sehr traurig. Unser grüner Rüde ist heute gestorben.

Den anderen 5 Rüden und 5 Hündinnen geht es aber prima.














22.01.2016 - Tag 63

Pünktlich wie die Kirchenmaus! Nachdem gestern die Temperatur von Maggie langsam gesunken war und sie auch zunehmend unruhiger wurde, hat Maggie heute Nachmittag insgesamt 12 Welpen geboren. Eine Hündin war leider tot. Wir freuen uns aber über 6 gesunde Rüden und 5 gesunde Hündinnen. Jetzt müssen wir uns erst einmal alle erholen. Weitere Bilder und Informationen folgen bald.














21.01.2016 - Tag 62

Maggie macht es spannend....sie verhält sich immer noch fast so, als ob nichts wäre. Ein Bad im Schnee ist auch immer Willkommen. Wir sind schon sehr gespannt wann die Welpen kommen werden!












18.01.2016 - Tag 59

Maggie ist noch ganz entspannt und genießt den Schnee. Im Moment gibt es noch keine Anzeichen für eine nahende Geburt. Der Bauch wächst weiter, auf Grund der bisherigen Größe und Gewichtszunahme rechnen wir eher mit einem kleinen bis mittelgroßem Wurf. Die kommenden Tage werden es zeigen!














13.01.2016 - Tag 54

Gestern konnten wir zum ersten Mal Welpenbewegungen spüren. Maggie ist immer noch fit, selbst eine Verfolgungsjagd eines Feldhasen war gestern noch möglich, wenn auch in einem langsamen Tempo. Seit dem letzen Wiegen hat sie nochmals 0,5 Kilo zugenommen. 


07.01.2016 - Tag 48

Jetzt sind es noch ca. 2 Wochen, bis die Welpen geboren werden. Maggie geht es prima, das Bäuchlein wächst stetig. Lange Spaziergänge sind trotzdem noch Willkommen. 4 Kilo hat sie schon zugenommen. Wir warten gespannt und hoffen, dass alles weiterhin gut läuft! Am Wochenende werden wir die Wurfkiste einrichten, damit Maggie sich schon Mal einleben kann.



 









17.12.2015 - Tag 27

Juhuuuu! Wir waren beim Ultraschall: Maggie ist trächtig! Wir freuen uns riesig und hoffen dass wir im Januar gesunde Welpen haben werden! Auf dem Ultraschallbild ist eine Fruchtanlage zu sehen.













22.11.2015:

Am 19., 21. und 22.11. wurde Maggie von Henry gedeckt. Kurz vor Weihnachten gehen wir zum Ultraschall um zu sehen, ob sie aufgenommen hat. Wenn alles geklappt hat, werden die Welpen um den 20.1.2016 geboren und sind 8 Wochen später abzugeben.














05.11.2015:

Maggie ist läufig. In ca. 2 Wochen fahren wir zum

Decken. Wenn alles klappt erwarten wir Mitte Januar die Welpen, die dann ca. Mitte März im Alter von 8 Wochen abgegeben werden.


Der Deckrüde wird Fenwood Ell Paco, genannt Henry.


Hier ist der Link zur DRC-Deckrüdenliste


Hier ist der Link zur Homepage von Petra Theurer, der Besitzerin von Fenwood Ell Paco.